VAR-Diskussion (Rund um Fußball)

MPO @, Fürth, Dienstag, 19.02.2019, 09:09 (vor 155 Tagen) @ Kiff-es

VAR ist ein bisserl Fluch und Segen.

Positiv ist, wenn linkische Fouls dadurch entdeckt und bestraft werden. Da sind wir uns sehr einig, denke ich. Bei der ganzen Handelfmeter-Debatte, aber auch Abseits eher nicht so.

Da sorgt auch die Unart dafür, dass Schiedsrichter BEWUSST weniger Entscheidungen treffen, um den VAR-Eingriff abzuwarten. Abseits wird weniger gewunken, bei jedem Handspiel grundsätzlich auch erst mal gepfiffen, um dann das Video dazu sehen zu können. Aber wenn man das Spiel schon für 1-2 Minuten für so einen Check unterbricht, soll es sich eher auch lohnen, also kommt dann auch die Elfmeterentscheidung. Erstens hat man ja selbst in erster Linie unterbrochen, also was gesehen, das man ahndungswürdig hält. Und dann will man nicht blöd dastehen. Psychologische Falle.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum