Trödelei - noch was (Rund um Fußball)

Udo @, Thursday, 12. July 2018, 15:38 (vor 3 Tagen) @ Planitzer

...was mich auch verwundert, bisweilen erzürnte, weil öfters erlebt.

Mannschaft X spielt von Beginn an auf Zeit, weil ein Punkt reicht.
Dieses Zeitspiel "notiert" sich der Schiri und im Normalfall wird dann "diese Zeit" als NAchspielzeit angezeigt und auch gespielt.

Oftmals ist es jedoch so, dass die "Zeitspieler-Mannschaft" kurz vor Ende (...nehmen wir mal an - 89 oder 90.) doch das Gegentor bekommt, plötzlich aufmachen muss und offensiv agiert, alles nach vorne wirft.

Dann MÜSSTE doch der Schiri nach "glatten" 90 Minuten abpfeifen - sonst wird wonöglich die Zeitspielermannschaft mit einer n-minütigen Nachspielzeit noch belohnt, falls ihr in dieser (selbst verursachten) NAchspielzeit noch der Ausgleich gelänge.


das hab ich ja geschrieben: das Regelwerk kennt diese Situation und es soll berücksichtigt werden.


Die Begriffe sind "verloren gegangene Zeit" und "vergeudete Zeit"
verloren gegangene Zeit ist nachzuspielen, vergeudete Zeit kann unter Anwendung der Vorteilsregelung nachgespielt werden.

Allerdings gibt es die Kollission mit anderen Regelungen für die Nachspielzeit. Es ist inzwischen tatsächlich so, dass die Bustaben sagen: die angezeigte Nachspielzeit ist ein Minimum. Sie muss gespielt werden.
Es darf aber ausdrücklich länger gespielt werden.
Da zudem Transparenz gefordet wird, ist es in der Praxis schwierig.

Es müsste so sein: der Schiri lässt verlorengegangene Zeit (auch Videobeweieinsatz, Trinkpausen) anzeigen. Auch gewissermasssen aufgerechnete vergeudetet Zeit (wenn beide mal bummeln) kann er draufschlagen (oder quch in Summe weglassen)

Er weiß aber, dass er auf der "Bummelliste" des aktuell führenden Teams einige Vergeudungen notiert hat, und die spielt die nach, wenn es bei der Führung bleibt.

Macht das einer, gibt es Unruhe, weil die Nachspielzeit mehr als Maximum denn als Minimum gesehen wird. Klare Transparenz dazu ist sicher schwer. Es ist schon eine kleine Regelschwäche.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum