WM: Frankreich - Belgien (Rund um Fußball)

Alsodoch ⌂ @, Wednesday, 11. July 2018, 00:12 (vor 8 Tagen) @ Stingbo

Sehr Schade
Belgien war aktiver und atraktiverim Spiel und gerade bei der Chancen Vorbereitung sehr gut.
Doch wie so oft wird das passivspiel belohnt. Noch dazu wird das traditionelle gluecks und zeitspiel der Franzosen nicht begrenzt oder bestraft.
Belgien war fuer mich die Beste Mannschaft der WM. Zumindest haben sie versucht Fussball zu spielen.
Grosses Lob dafuer und ein belgisches Starkbier darauf.
Dank U well Belgie

10 Min. Nachspielzeit wären ok gewesen
aber:
Belgien hatte ausreichend Chancen, Frankreich einen überragenden Keeper, Belgien zu viele simple Ballverluste / Fehlpässe (Dembélé, de Bruyne u.a.)
Möchte nicht wissen, wie es ausgesehen hätte, wäre in HZ 1 Belgien verdient in Führung gegangen.

--
Mainzer VAR Archiv
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum