Kicker: Heidel: "Strutz hat sich bei mir entschuldigt" (Rund um Fußball)

pinguin, Thursday, 20. October 2016, 11:19 (vor 421 Tagen) @ eberennterwiederlos

Sowohl ein Blackout (wer´s denn glaubt) als auch eine gezielte Indeskretion sind imho kein Bewerbungsschreiben für eine angestrebte vereinsverantwortliche Position.
Aber das soll natürlich jeder für sich selbst beurteilen. Just my 2 cents...

Genau so isses!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum