Aus Versehen eine Lanze für Sandro Wagner brechen (Presselinks)

Lerche51, Thursday, 17. May 2018, 15:43 (vor 7 Tagen) @ smartie

Mara schreibt (fast) immer sehr gut, aber dennoch bin ich nicht immer ihrer Meinung, so auch diesmal...
1. SW ist und bleibt ein Kotzbrocken, auf und neben dem Platz
2. Enttäuschung über eine Nicht-Nominierung ist verständlich und natürlich nachvollziehbar, aber dann die beleidigte Leberwurst zu spielen und "zurückzutreten" und dabei noch gegen Löw + Co. nachzutreten zeigt einfach, wessen Geistes Kind SW ist. Und ja, da widerspreche ich Mara sehr deutlich: Nein, das finde ich definitiv NICHT in Ordnung.

Die Art und Weise passt eben zu Wagner. Und wie MPO schon schreibt, manchmal trifft´s eben die richtigen. Sehe ich im Fall des Abstiegs des HSV auch ähnlich. Ich hab mich auch sehr über den Abstieg gefreut. Gar nicht mal so sehr wegen der jahrelangen Misswirtschaft, vielmehr wegen der Reaktionen von Spielern wie Holtby und Co. nach gewonnenen Relegationen, wo sie sich vor den unterlegenen Gegnern aufgebaut und diese noch heftigst gedisst haben. Karma, sag ich da nur...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum