Aus Versehen eine Lanze für Sandro Wagner brechen (Presselinks)

Alsodoch ⌂ @, Thursday, 17. May 2018, 15:11 (vor 7 Tagen) @ MPO

Mara schreibt (fast) immer sehr gut, aber dennoch bin ich nicht immer ihrer Meinung, so auch diesmal...


Dito. Aber ich verstehe das, momentan wird ja alles gehatet und gebasht, was in der Vergangenheit einem mal negativ aufgefallen ist und nun in der Patsche steckt. Siehe FCK, HSV, Wagner, Erdogan, Özil, Gündogan, Frankfurt usw.

Das Wagner ein Egozentriker ist, sollte eigentlich klar sein. Dafür spricht diese kindische Reaktion mit dem sofortigen Rücktritt. Fehlte nur noch ein: "Ich wollte da eh nicht mitmachen und lieber nen schönen Sommerurlaub - Russland ist eh doof", damit er die volle Deutungshoheit behält. Aber auch so machte er klar, dass es Sandro Wagner nur um sich selbst geht. Sonst nichts.

Ich frotzel nicht sonderlich gegen Wagner, oder den FCK oder HSV. Aber still für mich denke ich schon, dass es da jeweils irgendwie nicht ganz die falschen getroffen hat.

Ganz im Gegentum :-D - genau die Richtigen :-D

--
Mainzer VAR Archiv
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum