Wann kommt der erste Neue? (Rund um Fußball)

MPO ⌂, Franken, Tuesday, 15. May 2018, 09:37 (vor 5 Tagen) @ Hechtsheimer

Baumgartlinger wäre da schon sehr geil.


Den fand ich auch gut, aber ist er nicht vielleicht etwas zu alt jetzt? Dann können wir ja auch de Jong behalten. ;-) Ich finde übrigens auch wenn er seine Stärken hat, macht er unser Spiel in der Mitte langsamer, wie zuletzt das Frei etwas gemacht hat.

Aktueller Leistungsstand und -bereitschaft ist natürlich immer fraglich. Mit 30 Jahren wäre er noch "ok". Er ist ja grundsätzlich ein Leadertyp, auf dem Platz präsent. Würde lieber den verpflichten als De Jong zu behalten.

Was Baumgartlinger gut konnte, war "balancieren". Baumgartlinger war ja einer, der gut Situationen erkennen konnte und sich früh in die Räume bewegte, die gefährlich wurden. De Jong ist da viel zu statisch. Gbamin macht das auch, aber weniger mit Auge als mit Wucht - funktioniert aber auch gut. So einen braucht es für eine Spielweise wie unsere eigentlich immer.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum