AZ: Der Schwarz-Kniff (Presselinks)

knightclub, Tuesday, 15. May 2018, 09:30 (vor 62 Tagen) @ MPO

Aber fürs erste haben wir keine große Qualität, um aus einem ruhigen Spielaufbau Chancen zu generieren und wir haben auch kein Standard-Genie, das Freistöße regelmässig gefährlich reinspielt.


Wäre aber auch etwas für die neue Saison, dass man so einen Babatz oder Da Silva sich anleiert.


Die Freistoßhereingaben von Brosi (mit deutlichen Abstrichen auch Maxim) fand ich gar nicht so schlecht. Und Gbamin hat auch einen Naldo-ähnlichen Strahl, also vergleichbar mit Babatz) gut Gbamin dürfte ja nun eher weg sein...

Problem ist ja auch, direkte Freistöße aus gefährlichen Situationen gab es eher weniger. Unser Spiel ist selbst beim 4-3-3 noch recht außenlastig, durch die Mitte sind wir selten zum Erfolg gekommen. Da war eben doch ein Malli ganz gut, der hat durch seine Wendigkeit Räume aufgerissen und auch Platz für Mitspieler geschaffen.

So was haben wir derzeit nicht, wenn es Freistöße gab, dann eben in den Halbräumen - oder ab und an im Strafraum auch dann einen Elfer. Aber die klassischen 20m Freistöße gab es bei unserem System sowieso eher selten - und auch da sahen Brosinskis Versuche gar nicht schlecht aus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum