Wann kommt der erste Neue? (Rund um Fußball)

MPO ⌂, Franken, Tuesday, 15. May 2018, 09:23 (vor 10 Tagen) @ You can`t quit me baby

Quaison ist dieser klassische Angriffs-10er - den es so heute halt auch nicht mehr gibt. Bzw. nur noch als Halbstürmer, manchmal als verkappten Aussen. Gut anspielbar, kann auch nen schwierigen Ball verarbeiten, kann gut aufziehen. Für nen Goalgetter etwas zu viel Auge für den Mitspieler.

Bin froh, dass wir den haben und bin gespannt, was er in der neuen Saison bringt.

Gerade die taktische Analyse der Stuttgarter mal gelesen: Kann ich mir für uns auch vorstellen: dichtes 4-4-2 mit 2 Stürmern, taktische Anpassungen eher durchs Spielermaterial. Einen 2-Mann-Sturm mit Berggreen und Quaison finde ich schon sehr geil. Flankiert von einem Holtmann und Öztunali ist das schon ganz lecker. Dann brauchts aber eine Zentrale, die richtig gut abräumt. Baumgartlinger wäre da schon sehr geil.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum