Unsere Ultras machen das Geschäft des Gegners (Rund um Fußball)

Lofwyr, Tuesday, 17. April 2018, 15:11 (vor 6 Tagen) @ MPO

Jetzt nicht nur auf dich bezogen, sondern auch an die anderen Diskutanten die die Ultras hier angehen.
Woher rührt diese Anspruchshaltung gegenüber den Ultras? Wie komme ich denn auf die Idee an andere zahlende Stadionbesucher einen wie auch immer gearteten Anspruch an deren Stadionerlebnis zu stellen?
Es bleibt mir selbst unbenommen zu protestieren, oder es sein zu lassen. Genau das gleiche Recht muss aber doch für alle gelten.
Ich habe den Eindruck den Meißten können es "die Ultras" sowieso nicht Recht machen. Wenn 90 Minuten angefeuert wird wars zu monoton/nicht die Lieder die ich gern hätte. Machen sie ein Spiel mal nichts ist das dann auch nicht Recht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum