Unsere Ultras machen das Geschäft des Gegners (Rund um Fußball)

Oliver Michels, Tuesday, 17. April 2018, 13:31 (vor 97 Tagen) @ drumrumgugger

Genau so sehe ich das auch. Außerdem könnte man ja auch sagen, dass gestern Südafrikanische Fußball-Kultur zelebriert wurde. Die unterstützen ihre Teams mit diesem Krach! Un den SC Torwart hat es um den Verstand gebracht. Also, eigentlich gehört das 2:0 den Ultras :-)
Im Übrigen hätten ja diejenigen, die sich immer über den "monotonen" Support der Ultras beschweren, gestern mal selbst für Stimmung sorgen können. Davon war allerdings nicht viel zu hören.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum