Bibiana Steinhaus (Rund um Fußball)

cookin, Tuesday, 17. April 2018, 12:47 (vor 96 Tagen) @ drumrumgugger

Sorry - Für mich auch nicht. Hätte keiner reagiert wären wir mal wieder um einen recht klaren Elfmeter im vielleicht wichtigsten Saisonspiel gebracht worden. DAS hätte bei mir eher zu Brechreiz geführt.
Absurd ist der Zeitpunkt allemal - Aber wenn dieser unsägliche Assistent schon da ist sollt er auch korrekt eingesetzt werden. Das war gestern (leider oder auch zum Glück) ein Paradebeispiel warum er da ist und was er bezwecken soll.
Klar sieht Fussballromantik anders aus und glaub mir eines - Ich sehe die Einführung vom Videoassistent mehr als kritisch.
Noch ein paar Worte zum Stimmungsboykott gestern.
Ich bin absolut für die Sache wofür gestern gekämpft wurde. Die profitorientierte Zerstückelung des Spieltags muss ein Ende haben. 3 Spieltage müssen genug sein.
Mehr Rückhalt im Rest des Stadions hätten die Teilnehmer des Stimmungskillers sicher gehabt wenn die Aktion mit etwas mehr Feingefühl abgestimmt wäre. Vielleicht hätte eine Halbzeit oder jeweils die ersten 15 Minuten auch gereich. Uns ist es trotz Unterstützung der eigentlichen Sache aufgrund der immensen Wichtigkeit des gestrigen Spiels irgendwann sehr gegen den Strich gegangen. Ich kann die Enttäuschung einiger Spieler daher zumindest etwas nachvollziehen und das hat in meinen Augen daher auch bei weitem nicht die Qualität vom Hoffenheim-Brief. Lasst die Spieler da mal bitte ganz außen vor - Die haben gestern für uns und "das Trikot" gebrannt wie selten.
Das schlimmste an der Sache ist für mich dass der DFB (und leider auch viele Clubs) den Montag unter dem Vorwand den Europacup-Teilnehmern mehr Regeneration zu ermöglichen eingeführt hat.
Und dann wählen Sie MZ vs SCF aus. DAS zeigt für wie dumm man uns Fans hält.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum