AZ: Mainz 05 siegt 2:0 gegen den SC Freiburg (Rund um Fußball)

Unwissender, Tuesday, 17. April 2018, 10:23 (vor 4 Tagen) @ MZ-1905

Guten Morgen in die Runde,

Zum Spiel gestern Abend, der Sieg war verdient. Die Bedingungen waren sehr gewöhnungsbedürftig.

Wir haben mal wieder gesehen das es einem gewissen Fankreis (der Begriff Fan ist hier wohl nicht zutreffend) wichtiger ist sich selbst zu profilieren als die Mannschaft in diesem doch sehr wichtigen Spiel zu unterstützen. Da sieht man ja wie wichtig die Ultras sind, oder denken sie sind es. Ich finde es einfach nur beschämend, ich muss das hier mal loswerden. Vor dem Spiel und während der Pause können Sie gerne Ihren Unmut über diese wirklich nervenden Montagsspiele kundtun, aber während dem Spiel unterstütze ich mein Team. Ich kann mich mit diesem Haufen leider nicht identifizieren.
Durch diese Kuriosität in der Halbzeitpause, oder doch während der ersten Halbzeit sind im Stadion auf den 3 anderen Tribünen Emotionen geweckt worden und die Stimmung war trotz der Aktion der Ultras sehr gut. Bis zur 85. Minute hatte Freiburg keinen Plan. Dann nach dem Lattenkreuztreffer war klar wir gewinnen das Spiel.
Individuell sind wir auf jeden Fall stärker als Freiburg besetzt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum