Das Mainzer Endspiel steigt gegen Freiburg (Presselinks)

Alsodoch ⌂ @, Thursday, 12. April 2018, 09:54 (vor 9 Tagen) @ elmex

Auch wenn du es im Text etwas relativierst, ist es kein Endspiel. Und das harte Restprogramm haben die anderen auch, zumal Freiburg noch gegen den HSV und Köln ran muss, die sich gegenseitig die Punkte wegnehmen und Wob auch gegen die beiden aus Köln und Hamburg ran muss. Dazu hat Köln noch die Bayern und Schalke vor der Brust und Hamburg noch Gladbach und Frankfurt. Ich weiß nicht wo unser Restprogramm da schwerer sein soll. Zumal RB durchaus anfällig ist, diese Saison und die Trauben beim BVB hängen diese Saison auch nicht sooo hoch. Und in Augsburg können wir auch punkten, vor allem mit der aktuellen Einstellung.

Bevor wir uns aber nun Gedanken um den Rest der Saison machen, sollten wir uns auf Freiburg fokussieren und schauen das wir da endlich wieder 3 Punkte holen.

Genau des !
:schal: :dh2:

--
Mainzer VAR Archiv
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum