Erstes Fazit der Neuzugänge (Rund um Fußball)

Ulle, Tuesday, 18. October 2016, 17:10 (vor 424 Tagen) @ Weisenauer
bearbeitet von Ulle, Tuesday, 18. October 2016, 17:17

Jonas Lössl - find ich gut und man muss bei ihm keine Angst vor hohen Bällen in den Strafraum haben
Levin Öztunali - gefällt mir ebenfalls gut und wird uns bestimmt noch viel Freude machen, würde ihn gerne mal in der Rolle die sein Opa gespielt hat sehen.
Jean-Philippe Gbamin - ebenfalls ein guter Einkauf und könnte ein zweiter Geis werden
Andre Ramalho - schau mer mal
Jose Rodriguez - armer Kerl, wird es wohl durch Brutalo-Stempel den ihm die Presse verpasst schwer haben, macht aber den Eindruck, dass er damit zurecht kommen kann.
Gerrit Holtmann - wenn er die Defensiv-Arbeit gelernt hat sollten wir auch an ihm noch viel Freude haben
Besar Halimi - hat mir bei den Amateuren gut gefallen, wobei er da leicht unterfordert schien, darf sich aber nicht so leicht provozieren lassen.

Jonas Lössl - Nach Karius doch sehr kritisch empfangen! Der wird immer sicherer und damit besser. Eins-gegen-Eins kann er auch und die Abschläge landen auch in etwa da wo sie sollen (servus Wetti).

Levin - Auf dem Weg zur absoluten Granate. Der kann schon Einiges und wird sich bei uns hoffentlich auch noch entwickeln. Scheint vom Typ her auch sehr gut zu passen.

Gbamin - siehe Levin

Ramalho - ???

Rodriguez - Den bekommt der MS wieder hin. Ich lehne mich mal aus dem Fenster: Der kann ein Peko werden, mit höherer spielerischer Qualität. Wobei damals im DFB-Pokal gegen Köln, diese Mitnahme an der Seitenlinie... ich schweife ab!

Holtmann - Einer für nächstes Jahr.

Halimi - ???

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum