Kolumne der Wortpiratin: Vorleben, was man einfordert (Rund um Fußball)

You can`t quit me baby, Monday, 12. February 2018, 12:08 (vor 10 Tagen) @ smartie

Naja, aber man muss schon auch mal bei den Fakten bleiben und nicht nur selektiv das rausgreifen, was die eigene Meinung stützt. Er hat auch zweimal den Klassenerhalt mit der U23 in Liga 3 geschafft. Zu den Zeitpunkten waren meines Wissens nach sonst nur noch Werder Bremen II (die dann jetzt absteigen werden) und Dortmund II drin. Übrigens wenn wir bei Dortmund II sein. Der momentan sicher hochgejubelte David Wagner, hat jetzt beim BVB II eher weniger geglänzt, um es mal nett zu formulieren. Sandros Punkteschnitt in der 3.Liga ist trotz zig Spiele mehr deutlich besser, wie der von Schmidt. Zudem hatte er auch bei der U19 einen Schnitt von 1,88, was sehr ordentlich ist. Das mal als Faktum. Zumal, wenn man mal paar Spiele der U23 gesehen hat, auch weiß, dass das zu einem guten Teil sehr guter Fußball war, strukturiert, technisch und taktisch stark. In seiner ersten vollen Saison in der U23 hat man zu Beginn sogar die Liga von vorne aufgemischt. Zudem hat er genau aus der Truppe einige Spieler entwickelt, die jetzt 1. oder 2.Liga spielen. Auch Streich hat letztens Sandro explizit dafür gelobt, wie Höler ausgebildet wurde.

Das heißt im Umkehrschluss nicht zwingend, dass er momentan noch der absolut Richtige sein muss. Nicht jeder Trainer passt zwingend in jeden Klub oder in jede Situation. Aber wenn ich von vorne weg bei vielen Fans halt mal so gar keinen Kredit habe, hab ich auch selber nicht so das tolle Gefühle beim Arbeiten. Das soll nun keine Ausrede sein, aber was wahres ist schon dran. Und klar ist auch, Sandro hat seine Fehler gemacht, teils auch recht offensichtliche. Wird er aber wohl auch selber wissen. Die vielen Umstellungen und hin und her schieben von Taktik und Personal, sehe ich z.b. als relativ großen Fehler an. Eine Mannschaft, die scheinbar sowieso schon recht verunsichert und ohne Selbstbewusstsein agiert, braucht irgendwie ein Gerüst, taktisch und personell. Was halt im Innenleben der Mannschaft abläuft, wissen wir alle nicht. Es ist für uns extrem schwer bis sogar gar nicht zu beurteilen, wo der Hund da eventuell begraben liegt. Meine Vermutung geht so ein wenig dahin, dass die Mannschaft zu wenig eine Einheit darstellt und sich aber selber auch schnell in Ausflüchte rettet. Brosi sagt nach dem Hoffe-Spiel, sie hätten ja gekämpft, mehr brauche man nicht im Abstiegskampf. Das ist halt gelinde gesagt, einfach falsch. Schau dir Bremen an. Die laufen, die kämpfen, das sind die Basics. Aber die verteidigen gut und spielen vor allem auch ein gutes strukturiertes Spiel nach vorne. Seltsamerweise haben wir sowas in Heimspielen auch schon oft gezeigt. Bei unserer Truppe liegt der Hund ganz klar auswärts begraben. Das ist als desaströs zu bezeichnen, auch die meisten Leistungen, widerspreche ich null. Aber für die Heimspiele stimmt das nicht. Auch da spielte man nicht immer super, griff dann aber noch geschickt Punkte ab. Aber z.b. die letzten beiden Heimspiele, waren richtig richtig gut, in allen Belangen. 3 Punkte waren hier fast zu wenig. Aber auswärts stellen wir uns zu oft schlecht an und spielen total mutlos und fahrig. Woran das nun genau liegt, ich weiß es nicht. Auch da gehts 11gg.11 und auf grünem Rasen los, 2 Tore und 1 Schiedsrichter.

Also ich wahre den Respekt und fordere keinen Schwarz-Rausschmiss. Sollte Rouven zu der Erkenntniss gelangen, es reicht mit Sandro nicht mehr, muss er handeln, alles andere wäre fahrlässig. Und wenn man das schon machen müsste, was ich immer noch hoffe, dass es zu vermeiden ist, wäre Kenan Kocak von Sandhausen mein aktueller Favorit. Er besitzt eine AK in seinem Vertrag. Er ist ein sehr strukturierter Trainer, der es hinbekommt, einer Mannschaft eine starke Balance zu geben. Zumal er auch guten Wert auf Technik und Spielverständnis legt. Er ist eher der etwas knorrige Typ, der immer sehr selbstkritisch ist, was durchaus aber sehr angenehm ist. Aber nochmals: Einfach am Freitag ran an die Bulletten und mal so wie in den Heimspielen auftreten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum