An die Hoffenheim-Auswärtsfahrer: Was ist wirklich passiert? (Rund um Fußball)

olmer05, Sunday, 11. February 2018, 22:25 (vor 103 Tagen) @ Immer05

Unterschreib....war in den letzten 20 Jahren bei vielen Auswärtsspielen, inbesondere früher als ich noch im Norden gearbeitet habe. Gehe auch seit den 70ern zu den 05ern, aber jetzt denke ich nich, dass das Fan Bashing die richtige Art ist die jetzigen Probleme anzugehen.
Vielleicht sollten die Verantwortlichen mal nach Bremen schauen, mit welcher Einstellung ( die anderen holen hier heut nix) inbesondere die Heimspiele angegangen werden.
Due Fans sind für die Einstellung der Mannschaft nicht verantwortlich!
Letztere ist t r o t z guter Unterstützung extrem verunsichert und teilweise lethargisch. Es wird ein und derselbe Stifel gesüielt, Variantenreichtum gleich null...aber o.k. Achtung MPO, das stimmt, das Wolfsburger Spiel kommt quasi auch einem Offenbarungseid gleich.
Nur Schwarz ist für jetzige Matchpläne und Einstellung verantwortlich, nicht MS!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum