Die Kandidaten für den Vereinsvorsitz auf der 05-Seite (Rund um Fußball)

eberennterwiederlos @, Wednesday, 10. January 2018, 09:07 (vor 193 Tagen) @ Milestone

Steht für die "gute alte Zeit", geht gar nicht.

Sehe ich komplett anders. Er steht für Verlässlichkeit und er kennt den Verein und die Strukturen bei DFL/ DFB bestens. Will nur das BESTE für den Verein und könnte Ruhe reinbringen.


Er sieht sich selber als Übergangskandidat, könnte also auch Sinn machen, obwohl er Anteil am System Strutz hat. Ob allerdings Christian Heidel sein Nachfolger werden sollte, darüber könnte man eine längere Diskussion führen.

... die zurzeit allerdings m.u.E. völlig sinnfrei wäre.

Aber den Ursprungspost würde ich nicht gänzlich anders sehen, einzig bei Frau Federhenn...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum