Ausblick Hannover (Rund um Fußball)

Milestone, Monday, 08. January 2018, 18:08 (vor 195 Tagen) @ MPO

So wars gemeint. Im Normalfall macht man in der sehr guten HZ1 1-2 Tore und kommt danach gar nicht groß in die Verlegenheit, ausgekontert zu werden. Gut, offensiv waren wir in HZ2 auch nicht mehr sonderlich griffig, aber das Problem war primär die Ausbeute in der 1. HZ.

Ja, aber das Problem der Abschlussschwäche haben wir die ganze Hinrunde nicht in der Griff bekommen. Da ist keiner wirklich bereit, die Verantwortung für einen Abschluss zu übernehmen und der Ball wird solange weitergespielt, bis er weg ist.
Gladbach macht in einem Vorbereitungsspiel aus drei Chancen drei Tore, wir haben einige Halbchancen und machen leider gar nix draus.
Ich hoffe da nur, dass das mit Ujah und einem weiteren Angreifer, Muto, besser klappt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum