AZ: Johannes Kaluza tritt zurück (Presselinks)

MPO ⌂, Franken, Wednesday, 06. December 2017, 16:31 (vor 10 Tagen) @ AReinemann

Meines Erachtens sind wir nicht handlungsfähig... oder sehe ich da was falsch?

Angeblich waren "wir" das auch schon mit Kaluza nicht. Zumindest klangen die Medien entsprechend vernichtend...

Ich finde das alles extrem albern, dämlich, demotivierend, schädigend. Bei allem was Strutz & Co. sich vielleicht haben vorwerfen lassen müssen: Da war die Aussendarstellung so ca. um den Faktor 1000 besser gewesen anstatt dieses unwürdige Schauspiel, was ALLE Beteiligten (inkl. Höhne und Schröder) da von sich geben.

Mir macht das echt keine Freude, diese Scheiße zu beobachten.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum