Ohne Schwarz wäre mir lieber. (Rund um Fußball)

MPO ⌂, Franken, Tuesday, 05. December 2017, 22:13 (vor 11 Tagen) @ eberennterwiederlos

Beim Spiel in Gladbach sah es für meine Begriffe am besten aus, ob uns die Spielweise entgegengekommen ist sei mal dahingestellt aber ist auch egal, da waren Ballbesitzphasen dabei aber auch gutes Pressing und Umschaltspiel.

Ja, sowas seh ich als unser Ideal an. IMO gepaart mit mehr Offensivstruktur. Also konkret etwas klarere Herangehensweise, was das Tore erzielen angeht. Das ist mir ne Spur zu spontan und wenig einstudiert.

Von dem 4-3-3 bin ich generell auch kein wirklicher Freund. Bin allerdings und halte mich auch nicht für einen hochqualifizierten Trainer...

Ich auch nicht. Ich leite von dem ab, was ich so sehe und lese. Letztlich ist es auch eine Zahlenansammlung, die frei interpretiert werden kann. Das, was wir darin aber so machen, ist eher nicht so meins.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum