AZ: Machtkampf bei Mainz 05: Alle gegen Johannes Kaluza (Presselinks)

Alsodoch ⌂ @, Friday, 01. December 2017, 20:48 (vor 15 Tagen)

Die Fronten innerhalb des Fußball-Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 verhärten sich. Konkret gesagt: Die Fronten zwischen Johannes Kaluza und dem Rest des Vereins verhärten sich. Nachdem der Vorstandsvorsitzende unter der Woche mal wieder per Alleingang in verschiedenen Medien für Irritationen gesorgt hat, ist der 63-Jährige innerhalb des Klubs mittlerweile komplett isoliert. Die vier Geschäftsführer Christopher Blümlein, Dag Heydecker, Tobias Sparwasser und Michael Kammerer hatten Kaluza bekanntlich schon vor zwei Wochen einen Rücktritt nahe gelegt. Es ist ein offenes Geheimnis, dass das Vertrauensverhältnis zwischen Kaluza und der operativen Ebene komplett zerstört ist. Eine Zusammenarbeit scheint nicht mehr möglich. So tief sind die Gräben

Weiter lesen:

--
Mainzer VAR Archiv
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum