Kicker: Investor vor Einstieg beim 1. FC Kaiserslautern (Presselinks)

Weizen05 @, Tuesday, 14. November 2017, 16:32 (vor 8 Tagen) @ strombergbernd

Oh... ich meinte die Namensrechte am Stadion. Das Logo-Gelerch-Merch kann der Verein schon alleine, denke ich.^^

Echt jetzt? Der Betze könnte eines Tages nicht mehr "Fritz-Walter-Stadion" heißen?

Es war eine Mutmaßung von mir betreffs der Möglichkeiten, wie man so eine Übernahme bewerkstelligen könnte. Es klingt natürlich abwegig, aber wenn man dem Patienten mit dem Tod droht, wird er möglicherweise in die Operation und die Hinzuziehung externer Spezialisten einwilligen. Denke ich. Wenn nicht, ist das natürlich auch okay. Dann könnte man immer noch dem Nürnberger Vorbild folgen. Geld ist Geld.

--
"Wir haben keinen Aufsichtsrat oder so etwas, das ist ein Riesenvorteil." - C.H., ca. 2006 A.D.

lets try sce to aux


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum