Jörg Dahlmann und die wohl dümmste Aussage. (Rund um Fußball)

Hechtsheimer, Montag, 17.09.2018, 22:05 (vor 90 Tagen) @ florifo

Erstmal, hier hackt keiner auf Onisiwo ein, konstruktive Kritik muss erlaubt sein. Warum sonst ein Forum? Die Entscheidung ob er spielt und im Verein bleibt oder geht tragen Trainer und Manager und nicht wir. Also, warum so eine Aufregung?

Der Spruch von Dahlmann steht auf einem anderen Blatt und da bin ich ganz bei dir und steht weit über einer Spielerkritik. Das ist der inzwischen wieder normal gewordene Rassismus der da durchschlägt und den Nährboden für all diese Nazis bildet.

Ich war bei dem Testspiel der 05 in Gensingen, da meinte ein Mann (mit sichtbarem Blödheitshintergrund) zu seinen Kindern: „das ist der Nescher der hier die Tore schießt“. Ich glaube er meinte Ujah. Und ich höre so was nicht zum ersten Mal. Zu Baku hat mal jemand gesagt, er würde so schön Deutsch sprechen. Dass ein Mainzer eine schwarze Hautfarbe haben könnte, darauf kommen diese Halbhirne nicht.

Man muss diesen Menschen, die jetzt nicht unbedingt alle Nazis sein müssen, immer wieder den Spiegel vorhalten und klar machen, was sie gerade für einen Dünnschiss abgelassen haben. Einigen von ihnen war es im Nachhinein schon peinlich.

Also, immer wach und aufmerksam bleiben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum