Ancelotti weg (Rund um Fußball)

knightclub, Thursday, 28. September 2017, 20:21 (vor 25 Tagen) @ Milestone

Meine Vermutung ist, Bayern will Nagelsmann, nur Nagelsmann. Das vermeintlich beste, was der deutsche Trainermarkt hergibt.


Nagelsmann ist ein Trainer mit Potential keine Frage, aber ob das im Moment für die Bayern ausreichend ist.

Und Hoffenheim würde dem nur die Freigabe erteilen, sollte Tuchel ein Angebot von Hoppenheim annehmen.


Warum sollte Tuchel das in Erwägung ziehen, das ist unter seinen Möglichkeiten.

Weil es nach Dortmund nicht viele Vereine in Deutschland gibt, die noch ordentliche Gehälter zahlen und in Frage kommen, Schalke kann man noch direkt nach dem BVB zudem streichen. Alternative wäre halt England, was oft genug ja schon als Gerücht aufpoppt...

Und Bayern wird es wohl eher nicht werden, weil nach Guardiola und Sammer Leute wie Rumenigge keine Lust auf Exzentriker in Schlüsselpositionen haben dürften. Tuchel nach dem BVB-Zoff auf der Bayernbank wäre für mich eine Überraschung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum