05MixedZone: Aufsichtsrat beschließt Dreier-Lösung (Rund um Fußball)

05MixedZone, Wednesday, 27. September 2017, 12:13 (vor 27 Tagen)

Der Aufsichtsrat des FSV Mainz 05 hat sich dafür entschieden, den Vereinsvorstand des Bundesliga-Vereins um ein weiteres Mitglied zu erweitern. Seit Juli bildet Rouven Schröder als hauptamtliches Mitglied eine Doppelspitze mit dem von der Mitgliederversammlung neu gewählten Johannes Kaluza, der in seiner Funktion als ehrenamtlicher Vereinschef gleichzeitig die Rolle des Vorstandsvorsitzenden innehat. Der künftige dritte Vorstand soll den kaufmännischen Bereich des Vereins verantworten. Bei der Suche scheint der Aufsichtsrat offenbar zudem eine externe Lösung anzustreben.

Weiterlesen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum